Transportkriminalität / Lagerkriminalität
 
Lager- und Transportkriminalität sind eine häufige Erscheinungsform von Mitarbeiterkriminaltät. Aber auch Externe sind verantwortlich für den Schwund im Lager- und Transportwesen. Aber nicht nur unerklärlicher Warenverlust, sondern auch Schadensfälle können auf eine strafbare Handlung
zurückzuführen sein.
Wirksame, reppressive Maßnahmen sind die Einschleusung eines V-Mannes, die Überwachung der Transportwege oder die Lagerobservation. Bei Schadensfällen bringen auch Gutachten Licht ins Dunkel. Präventive Wirkung haben die Einrichtung von Lieferantenschleusen oder Zutrittskontrollen.