T für Technische Maßnahmen

  • Videoüberwachung
  • Alarmanlagen
  • Sichtbare Einfriedung
  • Verkryptete Kommunikation
  • Künstliche DNA

... und mehr.

O für Organisatorische Maßnahmen

  • Need to know Prinzip
  • Rotationsprinzip
  • Vieraugenprinzip
  • Zufallskontrollen
  • Zutrittsmanagement

... und mehr.

P für Personelle Maßnahmen

  • Werkschutz
  • Compliance Officer
  • Fraud Auditor
  • (Verdeckte) Ermittler
  • Begleitpersonal für Besucher

... und mehr.

Gelegenheit, Motivation und Rechtfertigung sind nach Cressey (Fraud Triangle / Betrugsdreieck) die grundsätzlichen Faktoren, die deliktisches Handeln in Unternehmen bestimmen. Zur Abwehr dienen die aus dem Anti Fraud Management bekannten Elemente Vorbeugen (Fraud Prevention), Aufdecken (Fraud Detection) und Aufarbeiten (Fraud Investigation) mit Mitteln des oben vorgestellten TOP Ansatzes aus dem Sicherheitsmanagement.

Neben den Forensic Services gehört das Sicherheitsmanagement (auch: Risikomanagement)  zu den Kernkompetenzen der Phalanx Sicherheitsberatung. Risiken werden dabei erkannt, analysiert, auf deren Eintrittswahrscheinlichkeit und potentielle Schadenshöhe bewertet und durch geeignete Maßnahmen reduziert.

Die Phalanx Sicherheitsberatung ist dabei spezialisiert auf die Analyse von Objekten und Prozessen im Hinblick auf Deliktsanfälligkeit und kriminelle Attraktivität für potentielle Täter sowie der Beweisführung bei kriminellen Handlungen im Betrieb (Betriebskriminalität).

 Risiken und Gefährdungen ergeben sich insgesamt aus

  • Naturkatastrophen
  • Kriminalität
  • dem wirtschaftlichem und politischem Umfeld
  • Unfälle

 Aufgabe von Schutzsystemen, bezogen auf kriminelle Handlungen ist die

  • Erhöhung der Aufdeckungswahrscheinlichkeit
  • Verhinderung bzw. Verzögerung des Taterfolgs
  • Aufdeckung und Einleitung von Abwehrmaßnahmen
  • evt. Schädigung des Angreifers

Unsere Ermittler und Berater erarbeiten unternehmensweite bzw. organisationsweite Strategien zur Schadensabwehr, entdecken durch entsprechende Audits Fälle von Fraud und führen mit nachrichtendienstlichen Mitteln oder der operativ-taktischen Kriminalistik die forensische Aufklärung / Aufarbeitung von Straftaten gegen das Unternehmen (dolose Handlungen) durch.  Unsere Einsatzkräfte sind Ermittler und Berater auf Senior-Level zu sicherheitsrelevanten Themen. Ihnen obliegt im Ermittlungsmanagement, Risikomanagement, Krisenmanagement oder Sicherheitsmanagement im Allgemeinen die Planung und Auswahl der zielführenden präventiven und operativen Maßnahmen.

Unser Anspruch ist es, für unsere Kunden ein Ansprechpartner für alle relevanten Themen rund um die Unternehmenssicherheit zu sein. Hierfür unterhalten wir ein multidisziplinäres Netzwerk an teils international anerkannten Experten und Sachverständigen. Ferner halten wir Verbindung zu einschlägigen Instituten und Behörden.